Was kommt bei uns in den Napf?

Da ich es immer sehr spannend und interessant finde, wenn andere berichten was ihre Hunde so zu fressen bekommen, dachte ich mir das auch ich euch heute mal erzähle was Captain zu fressen bekommt. 🙂

20160611-IMG_3725

Barf?

Sowie ich das in letzter Zeit so mitbekommen habe ist das ‚Barfen‘ total im Trend, würde ich schon fast sagen. ;D Viele Hundebesitzer, deren Instagram-Account oder Blog ich verfolge barfen (jetzt)…

Ich finde barfen gar nicht schlecht, es ist sicherlich sehr gesund und das vorbereiten macht sicherlich auch Spaß …, wenn man nicht so wie ich Vegetarier ist!

Das ist auch der Grund warum ich für Captain anderes Futter bevorzugte, denn der Gedanke Innereien, Fleisch, … zu schneiden ist mir nicht wirklich geheuer.

Aber…

Obwohl ich mich nicht ‚traue‘ für Captain Innereien oder so zu schneiden, würde ich ihn doch sehr gerne barfen und deshalb bin ich mich momentan am informieren, denn ich bin beispielsweise auf die Marke Lunderland gestoßen, diese Marke bietet pures Fleisch in Dosen an, sprich ich müsste dies nicht erst noch selber zurecht schneiden 🙂 außerdem bietet Lunderland auch verschiedene Zusätze an. Aber auch andere Marken bieten schon in Stücke geschnittenes Fleisch an, welches ich nur noch abwiegen müsste. Momentan bin ich mich noch am informieren, aber wer weiß 😉 vielleicht werde ich Captain schon bald barfen.

Worauf achte ich? Was ist mir wichtig?

Ich lege sehr viel wert auf hochwertiges Futter, das dann auch ruhig mehr als 50ct kosten darf. 🙂 Denn es ist mir wichtig, dass das Futter aus mind. 70 % Fleisch besteht und auf gar keinen Fall Zucker oder so etwas drin ist. Auch Getreide sollte wenn überhaupt nur sehr wenig im Futter sein. 🙂

Was kommt bei uns in den Napf?

Wir füttern Captain zweimal am Tag – morgens und abends. Morgens bekommt er eine Dose Nassfutter gemischt mit Naturjoghurt, da er ein Meister im schlingen ist und durch den Joghurt frisst er etwas langsamer. 🙂

20160611-IMG_3718
Nassfutter mit Joghurt

Abends bekommt er Trockenfutter, welches wir immer nach Gefühl in den Napf geben (so das der Boden des Napfes bedeckt ist) anschließend vermischen wir auch das wieder mit Naturjoghurt.

20160619-IMG_4146
Trockenfutter mit Joghurt

Leckerlies?

Über den Tag verteilt bekommt Captain zusätzlich auch noch jede Menge Leckerlies ;D das darf er sich aber erlauben, da er nicht zum zunehmen neigt.

Bei uns gibt es neben fertigen Leckerlies auch Käse oder auch mal Trockenfutter als Belohnung. 😉

Welche Futtermarken?

Was das Nassfutter betrifft verwenden wir zur Zeit zwei Marken und zwar…

20160611-IMG_3695

Wir füttern meist Mac’s oder Grau. 🙂 Captain frisst beides gerne. (die Sorten auf dem Bild sind nur ein Beispiel)

20160611-IMG_3711
So sieht das Futter aus
20160611-IMG_3713
im Napf
20160611-IMG_3715
zum Schluss kommt noch Joghurt dazu

Trockenfutter füttern wir im Moment dieses…

20160619-IMG_4136
unser Trockenfutter
20160619-IMG_4143
im Napf
20160611-IMG_3715
zum Schluss kommt noch Joghurt dazu

Unser Ritual 😉

Bevor Captain essen darf muss er sich immer setzten, mich anschauen und auf das Okay warten. 🙂

20160611-IMG_3720

Ich hoffe ihr habt einen kleinen Eindruck bekommen, was es für Captain so zu fressen gibt. 🙂 Bald werde ich wahrscheinlich noch einen extra Beitrag über meine Vorbereitung auf das Barf etc. schreiben. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s