[Produkttest] Hundebett Buddebü von Dog´s Finest

Seit gut zwei Monaten haben wir zwei ganz tolle Produkte getestet und zwar das Hundebett Buddebü graphit von Dog´s Finest* sowie die dazugehörige Decke Pebble Stone von Dog´s Finest*.

img_6386

Bis zu dem Tag an dem das neue Hundebett ankam hatte Captain ein großes, selbst genähtes Kissen zum schlafen. Nachts lag Captain entweder auf dem Kissen, auf dem Boden oder in meinem Bett – er wechselte ständig die Position.

img_8759

Dann kam die erste Nacht in seinem neuen Hundebett und es war Liebe auf den ersten Blick würde ich behaupten, denn Captain hat super gut und sehr ruhig geschlafen. 🙂

Da wir das Bett jetzt über 2 Monate getestet haben kann ich wirklich sagen, dass Captain viel lieber in dem Hundebett schläft als er es früher auf seinem Kissen getan hat.

img_8786

Wir haben das Hundebett in der Größe S. Was die Größe angeht konnte mich Dog´s Finest sehr gut beraten, denn ich war mir nicht sicher ob Captain das Bett nicht doch in Größe M bräuchte, uns wurde aber Größe S empfohlen und das war auch definitiv die richtige Wahl. Captain hat jede Menge Platz in dem Bett. Er rollt sich beim schlafen gerne zusammen, aber streckt sich auch sehr gerne mal komplett aus. Aber auch zum ausstrecken ist genug Platz in diesem Hundebett. 🙂 Wir haben auf jeden Fall die perfekte Größe für uns gefunden. Danke für die tolle Beratung!

img_8770

Das Hundebett besteht aus Kunstleder und ist abwischbar was ich sehr praktisch finde. Der Boden des Betts ist aus einem Anti-Rutsch Material gemacht was das herum rutschen des Betts prima verhindert.

Die passende Hundedecke „Pebble Stone“ passt perfekt in das Hundebett. Eine Seite der Hundedecke besteht aus Baumwollstoff und die andere Seite aus Berberfleece.

img_6395

Die Decke ist super weich und fühlt sich sehr angenehm an. Sie lässt sich bei 30 Grad problemlos waschen, was ich auch schon öfters gemacht habe und was die Decke gut überstanden hat. 🙂

img_6394

Sowohl das Hundebett als auch die Decke sind qualitativ wirklich super, auch nach zwei Monaten ständigem benutzen weist weder das Bett noch die Decke Gebrauchsspuren auf, beides sieht noch aus wie neu, obwohl Captain immer nachts und sehr oft auch tagsüber in dem Bett schläft.

img_8804

Das Bett gibt außerdem optisch auch sehr viel her, es sieht einfach total schick aus!

Den Preis finde ich absolut gerechtfertigt, wenn man mal überlegt wie viel ein gutes Hundebett sonst gut und gerne mal kosten kann.

img_8766

Das Beste ist auf jeden Fall, dass nicht nur mich dieses Hundebett sehr begeistern konnte, sondern auch Captain total begeistert von dem Bett ist, denn nachts gibt es normalerweise kein ständiges wechseln zwischen Bett und Boden mehr,  was natürlich für ihn viel entspannender ist und auch tagsüber zieht er sich sehr gerne in dieses Hundebett zurück.

img_8776

Der Langzeittest ist auf jeden Fall bestanden und ich hoffe, dass uns dieses Hundebett noch viele Jahre Freude macht, denn es ist einfach super!!! Schaut auf jeden Fall mal bei Dog´s Finest vorbei, neben diesem tollen Hundebett gibt es dort auch noch jede Menge weitere tolle Produkte für eure Vierbeiner. 🙂

img_8762

*die Produkte wurden uns kostenlos zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich entspricht alles was ich in diesem Beitrag schreibe meiner eigenen Meinung! Vielen Dank an Dog´s Finest für die Zusammenarbeit.

2 Kommentare zu „[Produkttest] Hundebett Buddebü von Dog´s Finest

  1. Lieber Captain,

    Danke dir, dass du so aufopferungsvoll dieses tolle Hundebett getestet hast. Unser Frauchen war gleich überzeugt und hat uns eins samt Kuscheldecke „Capcake“ bestellt. Wir freuen uns schon ganz doll !

    Herzliche Grüße von den Kromi-Ladies Aisha und Aivy

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s